Søren Rasch gewinnt Geographiewettbewerb

05. April 2019

„Welches Land grenzt im Norden und Westen an Kroatien und im Osten an Serbien?“ Dies ist nur eine der vielen Fragen, die die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 9 beim Diercke Wissen-Wettbewerb beantworten mussten. Zunächst wurden Klassensieger ermittelt, die dann gegeneinander um den Schulsieg antraten. In diesem Duell konnte Søren Rasch aus der 7a sich durchsetzen und ist der diesjährige Schulsieger des Diercke Wissen-Wettbewerbs am EGN. Auf Platz zwei ist Lotta Manderfeld (9b), Alexander Hek (9c) belegt Platz 3.
Bis zu 310.000 geographiebegeisterte Jugendliche nehmen mittlerweile jedes Jahr am größten deutschen Geographiewettbewerb teil. Schulsieger Søren hofft nun auf eine erfolgreiche Teilnahme am Landesentscheid.
Die Fachschaft Erdkunde gratuliert den Gewinnern

Ansprechpartner

Lea Meenderink_DSC05915_130x130
Lea Schulte Westenberg
Tel.: 05921-30830-0
Fax: 05921-30830-20