Projekt „Herausforderung“: Erste-Hilfe Ausbildung der Jahrgangsstufe 10

18. Februar 2019

Im Rahmen des Projektes „Herausforderung“ haben wir uns in Absprache mit den Eltern dazu entschlossen, dass in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 erstmals unter dem Aspekt der Vorbereitung auf die praktische Umsetzung der „Herausforderung“ (25.03.-29.03.2019) an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen. Möglich machte dies unser Kooperationspartner im Ganztag, das Deutsche Rote Kreuz, welches zu beiden Terminen mit je zwei Übungsleitern die insgesamt 91 Schülerinnen und Schüler hier bei uns am EGN ausgebildet hat. An dieser Stelle möchten wir den Übungsleitern des DRK für dieses Engagement herzlich danken.

In den Kursen wurde unseren Schülerinnen und Schülern das elementare Grundlagenwissen – der Eigenschutz und das Absichern von Unfällen, die Wundversorgung, der Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen etc. – und die notwendige Handlungssicherheit vermittelt, damit sie auch fern der „Herausforderung“ im Alltag auf Unfallsituationen o.ä. vorbereitet sind und couragiert handeln können.

Ansprechpartner

EGN__887_Elias_Hoffmann
Elias Hoffmann
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20