Partnerschule EmBeKo

09. Dezember 2018

Jambo,
Wir sind Larissa und Finja vom Tansania-Projekt.
In diesem Blog wollen wir euch ein bisschen über unsere Patnerschule  "EmBeKo" erzählen.
EmBeKo ist eine Abkürzung für Emsland,Bentheim und Kondoa.Die Schule bekam diesen Namen,weil dieser die zwei Kirchenkreise nennt,die zusammenarbeiten.

 

Wie man sieht,ist der Tag gut durchgeplant.
Der Plan ist zwar auf Englisch, aber die Landessprache dort ist Suaheli.

 

 

Auch Andachten werden in Tansania gehalten, allerdings anders als wir sie kennen. Hier wird viel gesungen,zum Beispiel das Lied "Asante sana Yesu".

Anders als bei uns, hat unsere Patnerschule Schulkleidung passend zum jeweiligen Jahrgang.

2016 gab es am EGN einen sozialen Tag, an dem alle Schüler arbeiten gegangen sind, um Geld für unsere Patnerschule zu sammeln.Dadurch konnten Naturwissenschaftsräume gebaut werden, die die Voraussetzung für Abschlussprüfungen waren.
Wir hoffen,dass ihr mehr über unsere Patnerschule erfahren konntet.

 

Ansprechpartner

EGN__346_Franziska_Hüring
Franziska Hüring
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20