26. November 2018

Am 09.11 beziehungsweise am 16.11 besuchten unsere siebten Klassen die Kunstausstellung "Facing fear" im Museum de Fundatie.

Das Museum zeigt vom 22. September 2018 bis 6. Januar 2019 die Ausstellung Giacometti-Chadwick, Facing Fear. Die Skulpturen von Alberto Giacomettis (1901-1966) und Lynn Chadwicks (1914-2003) verkörpern die während der Zeit des Kalten Krieges in Europa herrschende Stimmung von Desillusion und Furcht. Mit diesen beiden Künstlern verabschiedete sich die Bildhauerkunst endgültig von der Romantik und Ästhetik der Vorkriegszeit und kam in der rauen Wirklichkeit an. Während Giacometti den Menschen auf sein elementarstes Erscheinungsbild reduzierte, schuf Chadwick seine kräftigen Urbilder von Menschen und Tieren.Die Ausstellung umfasst mehr als 150 Werke, die die Schülerinnen und Schüler begeistert zurückließen.

 

Ansprechpartner

EGN__525_Albert_Bouhuis
Albert Bouhuis
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20