11. Juniorakademie in Papenburg mit Schülerbeteiligung des EGN

14. Oktober 2018

Vom 28. September bis zum 05. Oktober 2018 fand in der Historisch-Ökologischen-Bildungsstätte in Papenburg erneut die Juniorakademie statt. Unter den 90 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern im Alter von 12 bis 15 Jahren aus der Region Weser-Ems befanden sich auch vier Schülerinnen des Evangelischen Gymnasiums Nordhorn. Lotta Manderfeld, Jana Habers, Feline Altenhof und Lina Hüsemann besuchten fünf Tage lang interessante Workshops zu den Themen Fotografie, Politik und Physik, welche deutlich über die unterrichtlichen Inhalte hinausgingen. Am 4. Oktober präsentierten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse der Woche beim Präsentationsnachmittag gegenseitig, aber auch Eltern, Vertreter der Schulen und der Landesschulbehörde, dem Landrat und dem Kultusminister Hendrick Tonne. Während die Workshops Musik, Politik, Philosophie und präsentierten ihre Ergebnisse auf der Bühne, während den Workshops Kunst, 3D-Druck, Fotografie und Physik dafür Räume zur Verfügung standen. Zu sehen waren musikalische Eigenkompositionen, eine musikalische Polit-Talkshow, Reden zu den Themen Mobbing und Migration, 3D-Druckobjekte sowie interessante hochaktuelle Beiträge zu Nachhaltigkeit und Klimawandel. Abgerundet wurde der Tag durch eine Talkrunde, bei der Schülerfragen von Kultusminister Hendrick Tonne, Landrat Reinhard Winter und der Vertreterin der Landesschulbehörde, Karen Mull, beantwortet wurden.

Ansprechpartner

EGN__474_Verena_Potgeter
Verena Potgeter
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20