Austellung "Oh, eine Dummel"

Verschiedene Politikkurse der 9. - bis 12 Klasse besuchten gemeinsam mit ihren Lehrern in den vergangenen Wochen die Ausstellung „„Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ in der Stadtbibliothek Nordhorn. Die zunächst auf viele Schülerinnen und Schüler humoristisch wirkende Ausstellung, zeigte schnell ihren wahren Kern und ließ viele Jugendliche nachdenklich zurück.

Die Wanderausstellung, die unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne steht, ermöglicht einen besonders jugendgerechten Zugang zu den Themen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit:

Ahand von ca. 60 aktuellen Karikaturen von namhaften Künstlern sowie satirischen Fernseh und Filmbeiträgen, können sich die Ausstellungsbesucherinnen und -besucher mit den typischen, allzu simplen rechtspopulistischen und rechtsextremen Problemlösungsversuchen und Argumentationsweisen auseinandersetzen und so deren gefährlichen Gehalt offenlegen. Dem Betrachtenden bleibt hier das Lachen förmlich im Halse stecken.
Dies soll zum Ausgangspunkt genommen werden, um über die Entstehung und über Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit nachzudenken und gemeinsam darüber im Unterricht zu diskutieren.

Ansprechpartner

Carolin Wilde
Carolin Dust
Tel.: 05921-30830-0

EGN__250_Denis_Herold
Dr. Denis Herold
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20

EGN__655_Matthias_Finke
Matthias Finke
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20