Rück- und Ausblick: Jugend debattiert 2019/20

13. Januar 2020
Am 18.12.19 wurde das Schulfinale von Jugend debattiert in unserer Aula ausgerichtet. In der Sekundarstufe I wurde debattiert, ob ein Pfand auf Zigarettenstummel eingesetzt werden sollte. In der Sekundarstufe II ging es um die Einführung eines neuen Schulfachs zum Thema Klimawandel und Umweltschutz. Die TeilnehmerInnen mussten sich gründlich auf ihr jeweiliges Thema und ihre Position (pro/contra) vorbereiten und anschließend vor ca. 150 SchülerInnen aus Jg. 9 und 11 Stellung beziehen, was eine beachtliche Leistung ist.
 
Für den Regionalentscheid am 22.01.2020 haben sich folgende SchülerInnen qualifiziert: Hauke Schots und Lejla Ibishi (beide Jg. 9) sowie Mattis Büttelmann (Jg. 12), Til Esders und Felix Morshuis (beide Jg. 11).
 
Wir wünschen allen viel Glück und drücken die Daumen!

Ansprechpartner

EGN__223_Marvin_Weigel
Marvin Weigel
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20