Fünfte Klassen besuchen das Kreisarchiv

In den letzten Wochen erkundeten die fünften Klassen in Kleingruppen zusammen das Kreis- und Kommunalarchiv, um mehr über Geschichte im Allgemeinen und vor allem auch die eigene Geschichte zu erfahren.

Von Christian Lonnemann, dem Kreis- und Kommunalarchivar, wurden die Schülerinnen und Schüler zuerst durch das Gebäude und anschließend durch den eigentlichen Archivraum geführt. Besonders interessant fanden die Schüler die Rollregale und den sogenannten Thermohygrographen, der permanent die Luftfeuchtigkeit in den Archivräumen aufzeichnet, damit die Dokumente bestmöglich bewahrt werden könne, sowie ein Dokument aus dem 17. Jahrhundert, das älteste Dokument des Archivs.

Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler in alten Tageszeitungen, die im Archiv gelagert werden, heraussuchen, was in Nordhorn, der Grafschaft und der Welt an ihrem Geburtstag vor 50 Jahren passiert ist. Zuletzt hatten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Archivar zu seiner Tätigkeit als Archivar und den Dokumenten in den Lagerräumen zu befragen.

Wir danken Christian Lonnemann für den spannenden Einblick in die Arbeit des Archivars und das Archiv selbst!

Ansprechpartner

EGN__887_Elias_Hoffmann
Elias Hoffmann
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20