Schülerakademie Lingen vom 14.10.2019 – 18.10.2019

23. Oktober 2019

Am 14.10.2019 sind wir, Kevin Pagenkämper, Lukas Raaz, Ivan Safranov und Leah-Marie Walther, zur Schülerakademie nach Lingen gefahren. Dort konnten wir in Workshops, die wir zuvor ausgewählt hatten (z. B. Ethik in der Medizin“, „Japanisch“, „Strafrecht“, „Film“), neues Wissen über viele Themen gewinnen.

Am Montagmorgen wurden wir zuerst in der großen Aula begrüßt. Dort sahen wir auch zum ersten Mal die Jugendlichen aus den anderen Schulen der Grafschaft und des Emslandes, die sich auch die zweite Herbstferienwoche Zeit genommen haben, um in den verschiedenen Workshops ihren Horizont zu erweitern und um viele neue Menschen kennen zu lernen und miteinander Spaß zu haben.

Nach der Begrüßung ging es dann auch gleich mit den jeweiligen Workshopleitern in die Workshops. Diese Lehrpersonen kamen teilweise von Universitäten und arbeiten dort als Dozenten.

Am Dienstag hatten  wir nachmittags ein „Arbeitgeberspeeddating“, an dem wir verschiedene Unternehmen der Umgebung kennenlernen durften.

Am Mittwoch ging es für uns zu verschiedenen Exkursionen, in denen wir unterschiedliche Firmen noch näher erlebten.

Ab Donnerstag begannen auch schon die Vorbereitungen für die Abschlussveranstaltung am Freitag, an dem jeder Workshop zeigen konnte, was er erarbeitet hat.

In der Woche konnten wir viele verschiedene Personen kennenlernen, Debatten  über verschiedene wichtige und auch brisante Themen führen und diese Themen mit anderen Teilnehmern von mehreren Perspektiven aus betrachten. In meinem Workshop „Ethik in der Medizin“ fand ich das Thema „Gehirndoping“ besonders interessant. Wir haben hier sehr viele Diskussionen geführt und viele Aspekte beleuchtet.

Alle anwesenden Personen, alle Leiter und Teilnehmer waren sehr freundlich und wir hatten gemeinsam jede Menge Spaß. Das Essen war sehr lecker und die Themen sehr spannend.

Wir danken dem Förderverein des EGN, dass er für uns die Hälfte der entstandenen Kosten für die Woche übernommen hat.

Insgesamt hat es sich meiner Meinung nach sehr gelohnt die letzte Herbstferienwoche für die Schülerakademie zu verwenden und ich persönlich würde es jedem weiterempfehlen daran teilzunehmen.

(geschrieben von Leah-Marie Walther)

Ansprechpartner

EGN__560_Gabriele_Obst
Dr. Gabriele Obst
Tel.: 05921 30830-0
Fax: 05921 30830-20