Fair Trade Schule

Nachricht 31. März 2016

„Faires Café“

Im Sommer 2015 startete das Projekt „Faires Café“ der Klassen 7 und 8, welches sich zum Ziel gemacht hat, das EGN zu einer Fairtrade-Schule zu machen. Diese Auszeichnung wird von dem gemeinnützigen Verein TransFair vergeben.
 
Mit unserer Arbeit in dem Projekt „Faires Café“ möchten wir unser Engagement für den Fairen Handel zeigen und einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von benachteiligten Bauern- und Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika leisten. 
 
Das Projekt besteht hauptsächlich aus SchülerInnen der Jahrgänge 7 und 8, es wird jedoch auch von älteren SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen unterstützt. Einmal in der Woche trifft sich die Projektgruppe um sich über Möglichkeiten, den Fairen Handel im Schulalltag zu integrieren, auszutauschen, zu recherchieren und zu planen.
 
Als zukünftige Fairtrade-School setzen wir uns dafür ein, dass an unserer Schule der Faire Handel gefördert wird. Wir haben das Ziel, so viele fair gehandelte Produkte wie möglich an unserer Schule anzubieten. In unserem Schülercafé sowie im Lehrerzimmer gibt es heute schon nur noch fair gehandelten Kaffee, zudem bieten wir fair gehandelte Snacks im Schülercafe an.
 
Wir arbeiten mit der Fairtrade-Town Nordhorn  und Welt-Laden eng zusammen. Auch bei Veranstaltungen und Aktionen außerhalb des Unterrichts, wie zum Beispiel unser Schulfest, Sportfest oder andere Veranstaltung werden wir das Thema Fairtrade in den Vordergrund stellen und zur Verpflegung Produkte aus Fairem Handel verwenden.
Unsere Aktivitäten können über unseren Fairtrade-Schoos-Blog verfolgt werden.
 
Im Oktober 2016 erreichte uns die freudige Nachricht, dass wir mittlerweile alle Bedingungen einer Fairtrade-Schule erfüllt haben. Unsere intensive Arbeit hat sich somit ausgezahlt.
 
Am 19.01.17 findet die große Auszeichnungsfeier statt. An diesem Tag wird dem EGN das Siegel der Fairtrade-Schule offiziell verliehen!
 

Ansprechpartner

EGN__149_Lisa_Odenthal
Lisa Lage
Tel.: 05921 30830-0